14.04.2009 - Antrag - Förderung des Spitzen- und Leistungssports in Hannover

SPD-Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Landeshauptstadt Hannover

In
- den Sportauschuss
- den Ausschuss für Arbeitsmarkt, Wirtschafts- und Liegenschaftsangelegenheiten
- Verwaltungsausschuss

14.04.2009

Antrag
gem. § 34 der Geschäftsordnung des Rates der Landeshauptstadt Hannover

Förderung des Spitzen- und Leistungssports in Hannover

Antrag zu beschließen,

Zur Förderung des Spitzen- und Leistungssports in Hannover werden folgende Maßnahmen umgesetzt:

- „Sport“ wird als eigenes Thema im Stadtmarketing implementiert.

- Die Sportverwaltung moderiert ein „Netzwerk Spitzensport Hannover“ mit je einem/r Vertreter/in des Landessportbundes, des Stadtsportbundes, des Vereins zur Förderung des Spitzensports, der Initiative Leistungssport und der HMTG, mit dem Ziel, die bestehenden Aktivitäten zu bündeln.

Begründung:
Hannover ist Sportstadt, nicht nur im Bereich Fußball hat Hannover mit dem Thema „Sport“ einen positiven Imageträger. Dies sollte sich auch im Marketing der Stadt widerspiegeln. Eine verstärkte Berücksichtigung des Sports im Stadtmarketing verspricht umgekehrt auch eine größere Bereitschaft potentieller Sponsoren, sich im Spitzensport zu engagieren.

Die vielfältigen Bemühungen zur Förderung des Spitzensports in Hannover erscheinen derzeit unkoordiniert. Die Schaffung eines „Netzwerkes“ soll dazu dienen, unnötige Konkurrenz zu vermeiden und die Anstrengungen verstärkt zusammenzuführen.

Christine Kastning Lothar Schlieckau
Fraktionsvorsitzende Fraktionsvorsitzender