07.07.2008 - Änderungsantrag - WebCams in Hannover zur DS 0923/2008

SPD-Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Landeshauptstadt Hannover

In den
- Organisations- und Personalausschuss
- Verwaltungsausschuss

07.07.2008

ÄNDERUNGSANTRAG
gemäß § 34 der Geschäftsordnung des Rates der Landeshauptstadt Hannover

WebCams in Hannover
zur DS 0923/2008


1. Die Verwaltung wird aufgefordert, in Zusammenarbeit mit der HTMG eine Auflistung aller in Hannover betriebenen öffentlichen WebCams zu erstellen.

2. Durch eine strategische Kooperation mit anderen Partnern soll von der HTMG eine Initiative für die Einrichtung von zusätzlichen stationären WebCams an ausgesuchten, interessanten Stellen in Hannover ausgerufen werden.

3. Auf der Internetpräsenz www.hannover.de wird eine Bündelung dieser neuen und bereits existierenden betriebenen WebCams vorgenommen.

4. Alle gesetzlichen Regelungen - insbesondere die datenschutzrechtlichen Bestimmungen - sind selbstverständlich einzuhalten.

5. Die Verwaltung legt dem zuständigen Fachausschuss die Ergebnisse zu den Antragspunkten 1. bis 3. vor.

Begründung:
Im Stadtmarketing kommt dem Internetauftritt eine immer größer werdende Bedeutung zu. Moderne Medien werden immer häufiger benutzt um sich im Vorfeld einer Reise über den gewünschten Zielort zu informieren. Aus diesem Grund kommt auch der Selbstdarstellung Hannovers im Stadtmarketing eine besondere Bedeutung zu.
Die Stadt kann sich selbst repräsentieren, indem über stationäre WebCams die Bilder einer grünen, modernen, lebendigen Stadt im Internet übertragen werden.

Vermutlich gibt es in Hannover bereits eine Reihe stationärer WebCams, die durch Universitäten, Firmen oder die Öffentliche Hand betrieben werden. Die Zusammenführung dieser WebCams - sofern die Betreiber einverstanden sind und alle gesetzlich notwendigen Bedingungen erfüllt sind - auf einer Internetseite der Präsenz www.hannover.de würde zur positiven Darstellung Hannovers beitragen.

Viele größere Städte verfügen bereits aus diesen Gründen über WebCams. In diesem Zusammenhang seien München (Marienplatz, Frauenkirche, etc.), Berlin (Rathaus, Kudamm), Hamburg (Hafen) und unsere französische Partnerstadt Rouen (Kathedrale) erwähnt.

Interessante Punkte in Hannover könnten der Maschsee, der Maschteich, der Kröpcke, die Herrenhäuser Gärten, der Schützenplatz, der Bahnhofsvorplatz und das Steintor sein.

Christine Kastning Lothar Schlieckau
Fraktionsvorsitzende Fraktionsvorsitzender