22.02.2019 - Dringlichkeitsantrag - Ihmekrippe

SPD-Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover
Bündnis 90/ Die Grünen Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover

FDP- Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover

22.02.2019

In den

  • Jugendhilfeausschuss
  • Ausschuss für Arbeitsmarkt-, Wirtschafts- und Liegenschaftsangelegenheiten
  • Verwaltungsausschuss

Dringlichkeitsantrag
gemäß § 11 der Geschäftsordnung des Rates der Landeshauptstadt Hannover

Ihmekrippe

zu beschließen:

Die Verwaltung wird beauftragt, die Suche nach einem alternativen Ausweichstandort in Nähe der Ihmekrippe zu intensivieren. Auch mögliche Raumalternativen für die dringend notwendige Auslagerung, die nicht den gesetzlichen Anforderungen entsprechen, sollen bei der Suche berücksichtigt und ggf. Ausnahmegenehmigungen beim Kultusministerium erwirkt werden.

Spätestens zum 1. August soll eine Lösung in Linden bereitgestellt werden.

Parallel soll geprüft werden, inwieweit es möglich ist, die Über-3-jährigen Kinder so früh wie möglich in städtische Kindergärten aufzunehmen bzw. die Kindergruppe in kleineren Einheiten mit jeweils vertrauten Erzieher*innen auf andere Einrichtungen aufzuteilen. Auch hier wäre eine Ausnahmegenehmigung beim Kultusministerium anzustreben.

Begründung:
Es ist zu begrüßen, dass die Stadt nach dem Wasserschaden in der Ihmekrippe als Alternative zur Schließung der Einrichtung kurzfristig einen Ausweichstandort für die Ihmekrippe gefunden hat und prüft, einen Shuttleservice einzurichten, um die Kinder nach Vahrenheide zu transportieren und den Familien die Situation zu erleichtern. Für die Familien ist dies jedoch eine unzumutbare Belastung. Die bislang vorgestellte Lösung kann im äußersten Notfall für einen sehr kurzen Zeitraum Anwendung finden. In der Realität der Familien stellt sie keine praxisnahe und akzeptable Lösung dar.

Christine Kastning                       Dr. Freya Markowis                     Patrick Döring
Fraktionsvorsitzende                    Fraktionsvorsitzende                   stellv. Fraktionsvorsitzender