28.09.2017 - Antrag - Drohne für die Feuerwehr

SPD-Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Landeshauptstadt Hannover
FDP-Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover


Hannover, 28.09.2017

In den

  • Organisations- und Personalausschuss
  • Aussschuss für Arbeitsmarkt-, Wirtschafts- und Liegenschaftsangelegenheiten
  • Verwaltungsausschuss


Antrag

gemäß § 34 der Geschäftsordnung (GO) des Rates der Landeshauptstadt Hannover

Drohnen  für die Feuerwehr

zu beschließen:
Die Verwaltung wird beauftragt, einen Kriterienkatalog zur technischen sowie einsatztaktischen Anforderung an eine Drohne für die Verwendung bei der Feuerwehr hinsichtlich technischer Ausstattungskomponenten für Drohnen zur Unterstützung der Feuerwehr zu entwickeln. Die Drohnen sollen mit entsprechender Kameratechnik  ausgestattet zur Schadensbegutachtung und Ersterkundung von Einsatzorten dienen und dabei einerseits oberflächliche Schäden, z.B. bei Großbränden begutachten wie auch andererseits Schadstoffemissionsmessungen durchführen können.

Ergänzend zu dem Kriterienkatalog sollen den Ratsgremien rechtzeitig vor den nächsten Haushaltsplanberatungen Kostenvoranschläge für den Erwerb und den Betrieb solcher einer solchen Drohnen vorgelegt werden.

Begründung:
In verschiedenen Städten setzen Feuerwehren bereits Drohnen eine Drohne im Rahmen der Schadensbekämpfung Gefahrenabwehr ein. Deren Einsatz dient bislang jedoch weitestgehend meist der Lufterkundung von schwer zugänglichen Einsatzorten. Sofern die Beschaffung von Drohneneiner Drohne für die Feuerwehr Hannover erwogen werden sollte, wären diese – auch im Sinne des Gesundheitsschutzes des Feuerwehrpersonals – sollte diesen  den verschiedenen Bedürfnissen des Brand- und Katastrophenschutzes genügen,anzupassen und sich als auch zur Erkundung und Analyse von Schadstoffemissionen eignen.

Christine Kastning                 Norbert Gast                                    Wilfried H. Engelke
Fraktionsvorsitzende              Stv. Fraktionsvorsitzender                 Fraktionsvorsitzender