24.05.2016 - Antrag - Beratungsangebote für Menschen mit Behinderungen und deren älter werdende Angehörige / Generationengerechte Quartiersentwicklung

SPD-Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover
Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Landeshauptstadt Hannover


24.05.2016

In den
- Sozialausschuss
- Verwaltungsausschuss

Antrag:
gemäß § 34 der Geschäftsordnung des Rates der Landeshauptstadt Hannover

Beratungsangebote für Menschen mit Behinderungen und deren älter werdende Angehörige / Generationengerechte Quartiersentwicklung

zu beschließen:

Die Verwaltung wird aufgefordert,

  1. eine Broschüre, auch in leichter Sprache, vorzulegen, die über die derzeitigen Beratungsangebote für Menschen mit Behinderungen und deren pflegende Angehörige informiert. Für Eltern erwachsener Kinder mit Behinderung ist es wichtig, vorausschauend planen zu können, falls sie einmal selbst Hilfe (im Alter) benötigen. Ein selbstbestimmtes Leben ihrer erwachsenen Kinder soll auch in Krisensituationen möglich sein. Ein entsprechender Entwurf soll den Gremien bis Ende des 3. Quartals 2016 vorgelegt werden
  2. Im Rahmen der Quartiersentwicklung die Bedürfnisse der in Zukunft wachsenden Zahl von selbstständig lebenden Menschen jeden Alters mit Behinderung mit einzubeziehen, um ein (weiterhin) selbständiges Leben z. B. durch ein größeres Angebot an barrierefreiem Wohnraum, in (betreuten) Wohngemeinschaften oder anderen Wohnformen, ohne oder mit Hilfe integrierter oder mobiler Hilfsdienste zu ermöglichen. Die städtischen Wohnungsunternehmen (GbH, union boden) müssen sich auch zukünftig bei dem Ausbau beteiligen.

Begründung:

  1. Zu 1: Durch die demographische Entwicklung wird der Unterstützungsbedarf dieser Gruppe steigen und es ist wichtig diese über Hilfe- und Betreuungsmöglichkeiten zu informieren.
  2. Zu 2: Die Konzeption für die generationengerechte Quartiersentwicklung soll auch die Gruppe der selbstständig lebenden Menschen mit Behinderung in den Blick nehmen.

Christine Kastning                                                                            Freya Markowis
Fraktionsvorsitzende                                                                         Fraktionsvorsitzende