14.07.2015 - Dringlichkeitsantrag - Gestaltung der Widerlager und Stützen der Raschplatzhochstraße

SPD-Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover


In den
- Stadtentwicklungs- und Bauausschuss
- Verwaltungsausschuss

Hannover, 14.07.2015

Dringlichkeitsantrag
gemäß § 34 der Geschäftsordnung des Rates der Landeshauptstadt Hannover

Gestaltung der Widerlager und Stützen der Raschplatzhochstraße

zu beschließen:

Die Verwaltung wird beauftragt, im Rahmen der aktuellen Sanierung der Raschplatzhochstraße, die Widerlager und die Stützen der Brücke nach deren Reinigung, wie im Bauausschuss vom 04.03.2015 vorgeschlagen, im roten Farbton zu streichen, wobei jederzeit gewährleistet sein muss, dass alte und neue Risse gut erkennbar sind.

Begründung:
Die Sanierung der Raschplatzhochstraße ist weit fortgeschritten. Mit der farblichen Gestaltung der Widerlager und Stützen wird eine Verbesserung erreicht und eine gestalterische Verbindung zwischen dem ZOB auf der einen und dem Raschplatzpavillon auf der anderen Brückenseite geschaffen.

Christine Kastning                                                                            Freya Markowis
Fraktionsvorsitzende                                                                         Fraktionsvorsitzende