14.07.2015 - Antrag - Stadtbahnanschluss Wasserstadt Limmer

SPD-Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover


In den
- Stadtentwicklungs- und Bauausschuss
- Verwaltungsausschuss

Hannover, 14.07.2015

Antrag
gemäß § 34 der Geschäftsordnung des Rates der Landeshauptstadt Hannover

Stadtbahnanschluss Wasserstadt Limmer

Antrag zu beschließen:

Die Region Hannover und die Infra werden aufgefordert, schnellstmöglich die planerischen Voraussetzungen einer Stadtbahnverlängerung nach Ahlem-Nord zu beauftragen, die Finanzierung sicher zu stellen und eine Bauausführung für einen ersten Bauabschnitt vom Abzweig am Schleusengrund bis zu einer Haltestelle Wasserstadt „Conti“ Limmer vorzubereiten. Eine AnwohnerInnenbeteiligung ist vorzusehen. Die Bahnunterquerung (Güterumgehungsbahn/B441 Wunstorfer Straße) ist für die Durchfahrung von Stadtbahnen schnellstens zu untersuchen, damit im gerade laufenden Verfahren zur Brückensanierung noch notwendige  Änderungen eingebracht werden können. Über die jeweiligen Planungsschritte ist zu berichten.

Begründung:
Die Landeshauptstadt Hannover startet demnächst die Bauleitplanung für die ersten Bauabschnitte zur Bebauung des Wasserstadtgeländes. Um rechtzeitig den Stadtbahnanschluss für das Gelände sicher zu stellen, muss ebenfalls mit den Verfahren begonnen werden.

Christine Kastning                                                                Freya Markowis
Fraktionsvorsitzende                                                             Fraktionsvorsitzende