02.05.2013 - Antrag - Zwischennutzung

SPD-Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover
Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Landeshauptstadt Hannover


In den
- Stadtentwicklungs- und Bauausschuss
- Ausschuss für Arbeitsmarkt, Wirtschaft und Liegenschaften
- Ausschuss für Umweltschutz- und Grünflächen
- Verwaltungsausschuss
- Stadtbezirksrat Südstadt-Bult (zur Kenntnis)

02.05.2013

Antrag
gemäß § 34 der Geschäftsordnung des Rates der Landeshauptstadt Hannover

Zwischennutzung

zu beschließen:

Die Verwaltung wird beauftragt, den zuständigen Stadtbezirksräten und Ratsausschüssen ein Konzept zur Zwischennutzung des ehem. AOK-Grundstücks und der gegenüber gelegenen Brache Hans-Böckler-Allee/Pferdeturmkreuzung) zu entwickeln und vorzulegen.

Begründung:

Die alte AOK soll demnächst abgerissen werden, das ehem. Autohausgelände gegenüber liegt seit vielen Jahren brach. Für beide Gelände ist derzeit keine Folgenutzung in Sicht! Die beiden Grundstücke an der vielbefahrenen Pferdeturmkreuzung sollten eigentlich ein Eingangstor in die Stadt bilden, neugierig machen. Derzeit sind sie allerdings ganz das Gegenteil und hinterlassen bei denen, die auf dem Schnellweg durchfahren keinen schönen Eindruck von der Stadt. Deshalb sollten die Grundstücke auf einfacher Weise – falls morgen doch der große Investor kommt – aber pfiffig gestaltet werden, vielleicht im Rahmen von Bürgerbeteiligung oder eines Wettbewerbs oder mit Hilfe der Hochschulen und Universität.
Die Zwischennutzung ist ein Beitrag zur städtebaulichen Entwicklung. Sie bezieht sich nicht nur auf leerstehende Grundstücke, sondern auch auf leere Gebäude. Sie fördert die Standortaufwertung, bietet Raum für Experimente, kann Innovationen und neue Ideen anstoßen und soll für Diskussionen sorgen. Umfangreiche Beispiele und Definitionen finden sich bei www.wikipedia.org/wiki/Zwischennutzung oder www.zwischennutzung.net oder www.bbsr.bund.de (Publikationen des Bundes zum Thema „Zwischennutzungen und Nischen im Städtebau als Beitrag für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung).

Christine Kastning Lothar Schlieckau
Fraktionsvorsitzende Fraktionsvorsitzender