31.05.2011 - Antrag - Anhörung - Maßnahmen zur Verbesserung der Marketingstrategien und neuer Formen der Kulturvermittlung in Museen

SPD-Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover

In den
- Kulturausschuss
- Verwaltungsausschuss

31.05.2011

A N T R A G
Anhörung gemäß § 35 der Geschäftsordnung des Rates des Kulturausschusses zum Thema  Maßnahmen zur Verbesserung der Marketingstrategien und neuer Formen der Kulturvermittlung in Museen

Die Verwaltung wird beauftragt,

2011 eine Anhörung zum Thema „Maßnahmen zur Verbesserung der Marketingstrategien und neuer Formen der Kulturvermittlung in Museen“ durchzuführen und dazu folgende Personen einzuladen:

- Dr. Anja Dauschek, Leiterin des Planungsstabs Stadtmuseum Stuttgart im Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart (Thema: Kultur vermitteln und Vermarktung)
- Katrin Hieke, Projektleiterin für die projekt2508 Kultur- und Tourismusmarketing GmbH (Thema: Strukturen der Vermarktung)
- Dr. Jan Gerchow, Direktor des Historischen Museums, Frankfurt am Main (Thema: Partizipatorische Ausrichtung)
- Roman Passarge, Geschäftsführer der Kunsthalle Hamburg

Folgende Fragen sollen beantwortet werden:
- Welche Potentiale sehen Sie in den Museen eigene Einnahmen zu erhöhen bzw. die Einnahmequellen zu verbessern?
- Welche Verbesserung der Besucherorientierung kennen Sie bzw. haben Sie umgesetzt?
- Welche erfolgreichen Strategien der Museumsvermarktung können Sie empfehlen?

Begründung:
Hannover bietet eine vielfältige Museumslandschaft. Ziel der Anhörung ist es, sich über innovative Ansätze der Vermarktung und Vermittlung sowie deren Übertragbarkeit für die Stadt Hannover zu informieren.

Christine Kastning

Fraktionsvorsitzende