Zusatzantrag 25.04.2006 zur DS 0518/2006 N1 Sanierung der IGS Mühlenberg im Wege der alternativen Finanzierung

Sanierung der IGS Mühlenberg im Wege der alternativen Finanzierung

Antrag zu beschließen,
einen weiteren Punkt in den Beschlusstext der Drucksache und damit in die Vorgaben für die Ausschreibung aufzunehmen:
1.4 Die akustische und schalltechnische sowie die lüftungs- und wärmetechnische Situation des Schulgebäudes wird entsprechend der heutigen Anforderungen hergerichtet.
Begründung:
Der akustischen Sanierung kommt große Bedeutung zu, da Lärmbelastungen in der Schule sowohl für SchülerInnen als auch für das Lehrpersonal zu einer ernstzunehmenden Gesundheitsgefährdung werden können. Es ist daher wichtig, diese Belange von vorneherein in die Sanierungsplanung aufzunehmen, da Nachbesserungen in diesem Bereich regelmäßig wesentlich teurer werden. Aus diesem Grund soll obiger Satz nicht nur in die Begründung aufgenommen werden, sondern mit in die Ausschreibung einfließen.