16.08.2010 - Antrag - Hannoverscher Tag der Nachbarschaften

SPD-Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover

In den
- Sozialausschuss
- Verwaltungsausschuss
- Rat

Hannover, 16.08.10

Antrag gemäß § 34 der Geschäftsordnung des Rates der Landeshauptstadt Hannover

Hannoverscher Tag der Nachbarschaften

Die Verwaltung wird aufgefordert, ein Konzept für einen Nachbarschaftstag zu erstellen. Das Ziel ist die Schaffung einer größeren Aufmerksamkeit nachbarschaftlicher Unterstützungssysteme, für die nachhaltig geworben werden sollte.

Begründung:
Analog zu dem europäischen Nachbarschaftstag (www.european-neighbours-day.eu), der in Hannover in einzelnen Initiativen als Fest veranstaltet wird, z.B. im Roderbruch am 27. Mai 2008, soll es einen Überblick über die unterschiedlichen Aktionen der Nachbarschaftsinitiativen und eine Koordination geben. Ziel ist es, mehr Menschen für nachbarschaftliche Unterstützung und Netzwerke zu gewinnen.

Christine Kastning Lothar Schlieckau
Fraktionsvorsitzende Fraktionsvorsitzender