Gemeinsam Chancen schaffen gegen Kinderarmut!

Obwohl die Wirtschaft wächst, öffnet sich die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter. Unsere Gesellschaft ist zunehmend gespalten. Insbesondere Kinderarmut wollen wir bekämpfen und brauchen Ihre Unterstützung: Wie können die Kommunalpolitik in Hannover und die weiteren politischen Ebenen Kinderarmut besser bekämpfen? Ziel ist die Erarbeitung eines umfangreichen Forderungskatalogs.

Unsere Kampagne eröffnen wir am 24.08.2018 um 17:00 Uhr im St. Joseph FORUM, Isernhagener Straße 63, Hannover.


Lassen Sie uns bis zum 17.08.2018 wissen, ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen werden und ob Sie Interesse daran haben, sich generell an der Kampagne zu beteiligen.

Falls Sie bereits eine Position bzw. Beschlusslage haben, mailen Sie diese doch einfach an spd@hannover-stadt.de.

Hier können Sie sich anmelden:

Anmeldeformular (externer Link)


Sofern Sie Interesse an der gemeinsamen Kampagne haben, so merken Sie sich bitte die folgenden Termine vor:


SAVE THE DATE (Beginn der Netzwerktreffen jeweils um 16.30 Uhr/17 Uhr)

17.10.2018                 Netzwerktreffen zum Schwerpunkt „Bildung“
                                               
05.12.2018                 Netzwerktreffen zum Schwerpunkt „Jugendarbeitslosigkeit“
                       
16.01.2019                 Netzwerktreffen zum Schwerpunkt „Soziale Transferleistungen“
                       
Februar 2019              „Gipfel gegen Kinderarmut“ in Hannover


Wir hoffen auf eine gute Zusammenarbeit zum besten Wohl der Kinder und Jugendlichen unserer Stadt und warten gespannt auf Ihre Rückmeldung.

Mit herzlichen Grüßen

Christopher Finck                                                Afra Gamoori
Jugendpolitischer Sprecher                                  Bildungspolitische Sprecherin


Gemeinsam Chancen SchaffenFoto: rawpixel.com/shutterstock.com

Wann & Wo

Freitag 24.08.2018
17:00 - 18:30 Uhr

Isernhagener Straße 64, 30163 Hannover.

Forum St. Joseph