Nachrichten

Auswahl
 

Chefsache ist jetzt auch Ratssache | Lokaler Integrationsplan ist beschlussreif

<b>Der Lokale Integrationsplan (LIP) ist nach Ansicht der Rats-Koalition aus SPD und Bündnis 90/Die Grünen beschlussreif und soll am kommenden Donnerstag im Migrationsausschuss zusammen mit einem <a href=http://www.spd-ratsfraktion-hannover.de/content/66884.php " target="_self">rot-grünen Änderungsantrag</a> beraten werden.</b>
“Unser Dank und unsere Anerkennung gilt dem Lokalen Integrationsrat (LIR) und den 400 TeilnehmerInnen am Integrationsforum im Oktober 2007. So haben viele Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen den hannoverschen Lokalen Integrationsplan engagiert und kompetent begleitet. mehr...

 
Manfred Müller
 

SPD-Ratsfraktion beantragt eine Anhörung | Gemeinsames Vorgehen aller Leineanrainer zum Hochwasserschutz

„Die SPD-Ratsfraktion steht weiter zu den Maßnahmen zum vorsorgenden Hochwasserschutz in der Landeshauptstadt“, sagt der umweltpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion zu den geplanten Vorlandabgrabungen an der Ihme in der Calenberger Neustadt. Außerdem hat die rot-grüne Koalition in den Stadtentwicklungs- und Bauausschuss den Antrag eingebracht, eine Anhörung durchzuführen, um mit dem zuständigen Land sowie den Leineanrainern ein gemeinsames Vorgehen beim Hochwasserschutz an der Leine zu verabreden. mehr...

 
 

Wasser in der Eilenriede

„Die Vernässung der Eilenriede sowie die mögliche Auswirkung auf die Anlieger wird Thema im kommenden Umweltausschuss am Montag, 3. März, um 15 Uhr im Gobelinsaal des Neuen Rathauses sein,“ teilt der umweltpolitische Sprecher der SPD-Fraktion Manfred Müller mit. Seine Fraktion habe schon nach Erscheinen der ersten Artikel in den Zeitungen den Umweltdezernenten gebeten, zu diesem Thema zu berichten. Nach seinen Kenntnissen bereitet die Verwaltung eine umfangreiche Präsentation vor. Betrachtet werden sollen dabei nach Angaben der SPD-Ratsfraktion nicht nur die Vernässung in ihren Auswirkungen auf den Erholungswald, sondern auch die Probleme der Anlieger. mehr...

 
Kerstin Tack
 

Stadt Hannover ist familienfreundlich

<b>Die Prognos-Studie bestätigt die rot-grüne Familienpolitik der Stadt</b>
„Die in der vergangenen Woche bekannt gegebenen Ergebnisse der Prognos-Studie, die die Familienfreundlichkeit der Stadt untersucht hat, bestätigt die Politik, die seit Jahren von SPD und Bündnis 90/Die Grünen in dieser Stadt erfolgreich praktiziert wird“, so äußerte sich die jugendpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion Kerstin Tack am Wochenende zu den veröffentlichten Ergebnissen der Prognos-Studie. mehr...

 
Christine Kastning, Anne Lossin, Michael Klie, Kerstin Tack, Alptekin Kirci
 

Pressemitteilungen der SPD-Ratsfraktion Hannover

08.01.2008 - Gewaltprävention in Hannover | Koch verliert sich in Polemik - Hannover handelt seit Jahren beim Thema Gewaltprävention
16.01.2008 - Unqualifizierte Bemerkungen seitens der CDU und der FDP zur Informationsveranstaltung „Lesbische Frauen werden schwanger - aber wie?“
18.01.2008 - SPD-Fraktion zeigt Verständnis für die Entrüstung der Aleviten
21.01.2008 - Brandstifter ernennen sich zur Feuerwehr mehr...

 
Kastning
 

Haushaltsrede der Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover Beigeordnete Christine Kastning zum Haushaltsplan 2008 und zur Mittelfristigen Finanzplanung 2007 - 2011

<i>(Es gilt das gesprochene Wort)</i>
Sehr geehrter Herr Vorsitzender,
sehr geehrte Damen und Herren,
wieder liegt ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns.
Auf der Tagesordnung des Rates standen so wichtige strategische Entscheidungen wie die Fortführung von hannoverimpuls und heute die Bildung der Hannover Holding, die Berufung von drei neuen Dezernenten und zwei Haushaltsberatungen in einem Jahr.
Richtige und zukunftsweisende Beschlüsse wurden so auf den Weg gebracht. Für die SPD-Ratsfraktion gilt dabei der Grundsatz, solche Maßnahmen umzusetzen, die stadtpolitisch richtige Entwicklungslinien fortschreiben. mehr...

 
Stephan Weil, Anne Lossin, Christine Kastning
 

Ratfrau Anne Lossin erhält den Ehrenpreis „Kommunalfuchs 2007“

Auf Vorschlag des Parlamentarischen Staatssekretärs beim Bundesminister für Arbeit und Soziales Gerd Andres MdB erhielt Ratsfrau Anne Lossin am Dienstag, 11. Dezember 2007, den Ehrenpreis „Kommunalfuchs 2007“. Der Preis wird jährlich von der SPD Bundestagsfraktion für herausragendes politisches Engagement junger Menschen in der Kommunalpolitik verliehen.
Anne Lossin ist 1998 in die SPD eingetreten und hat sich seitdem in verschiedenen Funktionen bei den Jusos, im SPD- Ortsvereinsvorstand Vahrenwald und im SPD- Unterbezirksvorstand Hannover engagiert. mehr...

 
 

Dokumentation der Fachtagung "... Eltern sein dagegen sehr - Konzepte und Ansätze zur Elternbildung" liegt vor

Am 5. Oktober 2007 hatte die SPD-Ratsfraktion zur Fachtagung "... Eltern sein dagegen sehr - Konzepte und Ansätze zur Elternbildung" eingeladen und viele Referenten und Gäste aus den unterschiedlichsten Bereichen folgten dieser Einladung. Nun liegt die komplette Dokumentation dieser Veranstaltung vor. mehr...

 
Manfred Müller
 

Hannover ist Spitze beim Natur- und Klimaschutz

<b>Hannover ist absolut preiswürdig als zweiter Sieger beim Wettbewerb der Deutschen Umwelthilfe. Rot-grüne Umweltpolitik geht aber schon darüber hinaus durch zukunftsfähiges Handeln.</b>
„Natürlich sind wir stolz auf diese Auszeichnung bei 115 teilnehmenden Städten!“ kommentiert Manfred Müller als umweltpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion die gestrige Preisverleihung in Berlin. „ Wir haben uns in Hannover immer sehr konsequent dafür eingesetzt, den Naturschutz mit der städtebaulichen Entwicklung in Einklang zu bringen. mehr...