Nachrichten

Auswahl
Schul- und bildungspolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion Foto: Afra Gamoori
 

Aktuelle Stunde im Rat der Landeshauptstadt Hannover: Förderschule Lernen und Lerngruppen (Förderschwerpunkt Lernen) - welche Gestaltungsmöglichkeiten bringt das neue Schulgesetz für Hannover?

Rede von Afra Gamoori. Schul- und bildungspolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion
– Es gilt das gesprochene Wort –
Sehr geehrter Herr Ratsvorsitzender,
sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
meine sehr geehrten Damen und Herren,
Inklusion ist ein Menschenrecht. Jeder Mensch hat ein Recht auf "Inklusion", also darauf, ein gleichberechtigter Teil der Gesellschaft zu sein. Da sind wir uns doch hoffentlich alle einig.
mehr...

 
Christopher Finck, jugendpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion Foto: Christopher Finck
 

Neubau der BMX-Strecke am Sportjugendzentrum – Engagement wollen wir belohnen

Ein großer Schritt nach vorn und verdienter Lohn für tolles Engagement ist der Antrag „BMX-Strecke Jugendsportzentrum“, der heute von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP in den Jugendhilfeausschuss eingebracht wird. „Dank des Antrags wird nun ein Großteil der Gelder zur Verfügung stehen, damit die gewünschte BMX-Strecke am Sportjugendzentrum gebaut werden kann“, so Christopher Finck, der jugendpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion. mehr...

 
Belgin Zaman, kulturpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion Hannover Foto: Belgin Zaman
 

SPD-Ratsfraktion ist sich einig mit Sprengel-Chef Spieler: "Die Bewerbung ist eine große Chance für Hannover."

In der Bewerbung um den Titel der Kulturhauptstadt Europas 2025 liege ein „ungeheures Potenzial für die Stadtentwicklung“, hat der Direktor des Sprengel-Museums, Reinhard Spieler, erklärt und für ein „Ja zur Bewerbung“ geworben. Die SPD-Ratsfraktion begrüßt dieses Votum. Sie ist sich mit Spieler einig, dass die Bewerbung eine große Chance für die Stadt sei. mehr...

 
Christine Kastning, Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion Hannover Foto: Christine Kastning
 

Ein wichtiger Schritt für den Ausbau unserer Schullandschaft

Mit Erleichterung hat die SPD-Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Lüneburg aufgenommen, wonach die IGS Südstadt weiter ausgebaut werden darf. "Das Urteil bestätigt uns in der Auffassung, Schulen in zentralen Stadtteillagen auszubauen", erklärt die Fraktionsvorsitzende Christine Kastning. mehr...

 
Florian Spiegelhauer, wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion Hannover Foto: Florian Spiegelhauer
 

Wir sanieren und modernisieren Schulen. Jetzt sind die Schultoiletten dran!

Die SPD-Ratsfraktion befürwortet das Sanierungsprogramm für Toiletten in den Schulgebäuden in Hannover. Ca. 24,3 Mio. € sollen verbaut werden. „Die Sanierung von Schulen und deren Ausstattung hat für uns eine hohe Priorität,“ erklärt der zuständige wirtschaftspolitische Sprecher, Florian Spiegelhauer. Schultoiletten sollen nicht nur saniert, sondern teilweise neu gebaut werden. Außerdem werden zusätzliche Mittel bereitgestellt, um die Toiletten öfter zu reinigen. mehr...

 
Philipp Kreisz, umweltpolitischer Sprecher der Fraktion Foto: Philipp Kreisz
 

SPD-Ratsfraktion lehnt Fahrverbote ab: "Automobilindustrie und Bund stehen in der Pflicht."

Die SPD-Ratsfraktion sieht die Automobilhersteller und die Bundesregierung in der Pflicht, die Luftqualität in Hannover und anderen großen Städten zu verbessern. Fahrverbote für Diesel-PKW, wie sie das Bundesverwaltungsgericht in seiner heutigen Entscheidung für zulässig erachtet, lehnt die SPD-Ratsfraktion ab.
„Die Gesundheit der Menschen in unserer Stadt hat selbstverständlich für uns den höchsten Stellenwert“, erklärt der umweltpolitische Sprecher der Fraktion, Philipp Kreisz. mehr...

 
Lars Kelich, baupolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion Hannover Foto: Lars Kelich
 

"Ein wichtiger Schritt zur vollständigen Barrierefreiheit": SPD in Region und Rat begrüßt Standortentscheidung für den Hochbahnsteig Leinaustraße

Die Entscheidung für den Standort des Stadtbahn-Hochbahnsteiges an der Leinaustraße ist von der SPD einhellig begrüßt worden.
Der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Regionsfraktion, Frank Straßburger, und der baupolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Lars Kelich, erklärten übereinstimmend: "Mit der Standortentscheidung erhalten wir endlich Planungssicherheit und gehen einen wichtigen Schritt vorwärts zur kompletten Barrierefreiheit der Stadtbahn in Hannover." mehr...

 
Foto: Florian Spiegelhauer
 

SPD-Ratsfraktion setzt sich für eine zukunftsfähige Regelung bei der Vergabe der Volksfeste ein!

Auf Initiative der SPD-Fraktion wird der Wirtschaftsausschuss am heutigen Freitag über einen Antrag beraten, die Volksfeste in der Stadt Hannover künftig im Rahmen einer Dienstleistungskonzession auszuschreiben. Florian Spiegelhauer, wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion: „Die Schaustellerbetriebe brauchen endlich wieder Planungssicherheit, es muss klar sein, wie es mit den Volksfesten ab 2019 weitergeht.“ mehr...

 
 

"Wir werden die Bewerbung gemeinsam zum Erfolg führen!" - Breites Bündnis für die Bewerbung zur Kulturhauptstadt in der Ratspolitik

„Die Bewerbung Hannovers als Europäische Kulturhauptstadt 2025 birgt die Chance, die Stadt voranzubringen und die Identität der Stadtgesellschaft nach innen und außen zu stärken“, sind sich die Vorsitzenden und kulturpolitischen SprecherInnen der Ratsfraktionen und -gruppe von SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen, LINKE & PIRATEN, FDP und Die FRAKTION einig: „Wir werden diese Chance nutzen, die Bewerbung gemeinsam konstruktiv unterstützen und sie zum Erfolg führen.“ mehr...