Nachrichten

Auswahl
Foto: Fingermalen | nailiaschwarz | PHOTOCASE.COM
 

SPD-Ratsfraktion startet Kampagne "Gemeinsam den Weg bereiten - Hannover gegen Kinderarmut"

Die SPD-Ratsfraktion Hannover hat mit dem Beginn der Kampagne einen Schwerpunkt in der langfristigen politischen Arbeit der Fraktion gesetzt. Im August startete die Fraktion den öffentlichen Diskurs zum Thema Kinderarmut, an deren Ende ein Maßnahmenkatalog stehen wird. Dieser wird mit vielen unterschiedlichen Akteuren der Stadtgesellschaft gemeinsam weiter erarbeitet und im Februar 2011 der Öffentlichkeit vorgestellt. mehr...

 
Die Wirtschafts-AG der SPD-Ratsfraktion setzt ihre Besuchsreihe "Vor-Ort" fort.
 

Die Wirtschafts-AG der SPD-Ratsfraktion setzt ihre Besuchsreihe "Vor-Ort" fort.

Diesmal führte der Weg zur Firma "Behncke", einem mittelständischen Unternehmen mit Sitz in Hannover-Nordstadt und mehr als 90jähriger Tradition.
Als einer der führenden Elektrohandwerksbetriebe in Norddeutschland bietet "Behncke" heute ein breites Programm an elektrotechnischen Dienstleistungen, Fertigungs- und Handelsleistungen für Industrie und öffentliche Auftraggeber an. mehr...

 
Sozial-Arbeitsgemeinschaft der SPD-Ratsfraktion besucht Senioren-WGs
 

Sozial-Arbeitsgemeinschaft der SPD-Ratsfraktion besucht Senioren-WGs

Die Sozial-AG der SPD-Ratsfraktion besuchte Anfang September zwei Senioren-WGs in der Stadt und in der Region Hannover u.a. in Davenstedt. Wohngemeinschaften für Senioren gehören zum Angebots-Sprektrum der Pflegeeinrichtungen für Menschen, die nicht mehr allein zuhause leben können, z.B. aufgrund einer demenziellen Erkrankung. Die Wohngemeinschaft wird 24 Stunden durch qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreut. mehr...

 
Manfred Müller
 

Hannover setzt Maßstäbe im ökologischen Bauen - Zehn Jahre nach der ökologischen Bebauung des Kronsbergs realisiert Hannover mit dem Baugebiet ‚In der Rehre’ die größte Null-Emissions-Siedlung Europas

„Unsere politische Idee wird endlich verwirklicht“, freut sich Manfred Müller, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion, angesichts des ersten Spatenstichs und Baubeginns ‚In der Rehre’. Viele Diskussionen liegen hinter den Kommunalpolitikern, doch die Erarbeitung der konkreten Pläne und die Weiterentwicklung der innovativen Ansätze oblag der hannoverschen Stadtverwaltung, der Manfred Müller ausdrücklich seinen Dank ausspricht. mehr...

 
Alptekin Kirci
 

"Narrenfreiheit für Sarrazin!" von Alptekin Kirci

Weil muslimische Migranten viele Kinder bekämen, sinke in Deutschland die durchschnittliche Intelligenz! „Ich muss niemanden anerkennen, der vom Staat lebt, diesen Staat ablehnt, für die Ausbildung seiner Kinder nicht vernünftig sorgt und ständig neue kleine Kopftuchmädchen produziert.“ So spricht bzw. schreibt der Sozialdemokrat, ehemalige Berliner Finanzsenator und Vorstand der Bundesbank, Thilo Sarrazin. mehr...

 
Anne Hindersmann
 

Lange Warteliste für Kita-Plätze in Hainholz: schnelles Handeln notwenig

Offensichtlich besteht eine Diskrepanz zwischen der statistischen Betreuungsquote der Stadt Hannover und dem tatsächlichen Bedarf an Kita-Plätzen im Stadtteil Hainholz.
Die jugendpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion Hannover, Anne Hindersmann, reagierte auf diese Meldung besorgt: „Ich werde umgehend das Gespräch mit den Kita-Leitungen vor Ort und mit der Verwaltung suchen.“ mehr...

 
Thomas Hermann
 

SPD-Ratsfraktion fordert Wohnkonzept 2020

Die SPD-Ratsfraktion möchte die Verwaltung mit der Bearbeitung eines umfassenden Wohnkonzeptes beauftragen und hat dazu einen detaillierten Antragsentwurf vorgelegt. „Mit dem Wohnkonzept 2020 erhoffen wir uns eine fundierte Grundlage und eine Zukunftsperspektive, wie das Themenfeld Wohnen in all seinen Facetten für die Landeshauptstadt und für ihre einzelnen Stadtteile im kommenden Jahrzehnt bearbeitet werden kann,“ begründet der Thomas Hermann, mehr...

 
SPD-Ratsfraktion Hannover bei Gedenkveranstaltung am Maschsee
 

SPD-Ratsfraktion Hannover bei Gedenkveranstaltung am Maschsee

Nach der Begrüßung durch Reinhard Schwitzer von der IG-Metall Hannover, sprach Bürgermeister Bernd Strauch zu den vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Gedenkveranstaltung.
Die IG Metalljugend zeigte, wie man originell "die Mauer des Schweigens zum Sprechen bringt" und verwandelte die symbolischen Begriffe Krieg, Tod und Vernichtung in Frieden, Leben und Menschenrechte. mehr...

 
Michael Klie
 

CDU in Hannover verschläft Bildungspolitik

Mit Zeitverzug meldet sich die CDU zu Wort zur aktuell durch das Bildungsmonitoring angestoßenen Debatte um die Bildungschancen der Kinder in den Stadtteilen Hannover. Dabei hat die CDU den Anschluss an die Erfordernisse und für die Stadt gegebenen Handlungsmöglichkeiten längst verloren:
Die Initiativen und sichtbare Umsetzung von kommunaler Bildungspolitik in Hannover gehen seit Jahren von der rot-grünen Ratsmehrheit und der Stadtverwaltung aus. mehr...

 
Manfred Müller
 

Hannover - Niedersachsens fahrradfreundlichste Stadt

„Unser kontinuierliche Arbeit an einem fahrradfreundlichem Hannover hat Wirkung gezeigt: Hannover ist die fahrradfreundlichste Kommune in Niedersachsen“, erklärt Manfred Müller, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion.
In der Endrunde des Wettbewerbs „Fahrradfreundliche Kommune 2010“ des Landes Niedersachsen setzte sich Hannover gegen seine Mitbewerber Emden, Lüneburg und Oldenburg durch. mehr...