Nachrichten

Auswahl
 

Einladung: Auf dem Weg zur Inklusion - Möglichkeiten der Beteiligung

Donnerstag, 11. April 2013 | 17.30 Uhr
Gemeindesaal der Nazareth-Kirche | Sallstraße 57 | 30171 Hannover
Die Landeshauptstadt Hannover macht sich auf den Weg zur inklusiven Stadt. In Zukunft wollen wir in einer Stadt leben, in der nicht die Menschen mit einer Behinderung sich anpassen müssen, sondern der Lebensbereich Stadt den Bedürfnissen der Menschen, die mit einer Behinderung leben müssen, entspricht. mehr...

 
Bruno Gill
 

Neuer Ratsherr aus Vahrenwald-List: Bruno Gill | "Hannover ist für mich die schönste Stadt."

Ratsherr Bruno Gill ist seit dem 31. Januar 2013 Mitglied der SPD-Ratsfraktion und vertritt den Wahlkreis 14 – Vahrenwald-List. Er fühlt sich geehrt, im Rat mitbestimmen zu können und Verantwortung für seinen Wahlkreis und die Stadt Hannover zu übernehmen. „Im Neuen Rathaus wird den unterschiedlichen Meinungen und dem Leben ein Forum geboten“, sagt der 51-Jährige. mehr...

 
Jürgen Mineur
 

Erneuerung der Abfallgebührensatzung ist ein klassisches Eigentor der Regions-CDU

Zum 01.01.2014 sollen die Müllabfuhrgebühren in der Region Hannover vereinheitlicht werden. Die Reform ist aufgrund eines Gerichtsurteils notwendig geworden, das von der CDU initiiert wurde. „Das ist ein klassisches Eigentor der Regions-CDU. Das bislang gültige, weitgehend akzeptierte Abfuhr- und Gebührenmodell muss nun umgestellt und in den Gebieten mit Sackabfuhr schrittweise die Tonne eingeführt werden“, erklärt Jürgen Mineur, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion Hannover. mehr...

 
Regina Fischer
 

Diskriminierung Homosexueller ist nicht verfassungsgemäß

Die SPD-Ratsfraktion begrüßt die Stärkung des Adoptionsrechtes für Homosexuelle durch das Bundesverfassungsgericht: „Mit seiner aktuellen Entscheidung zeigt das Gericht zum wiederholten Mal, dass die Diskriminierung Homosexueller nicht verfassungsgemäß ist“, sagt Regina Fischer, gleichstellungspolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion. mehr...