Lars Kelich neuer Fraktions-Vize | Peggy Keller rückt für Dr. Gudrun Koch als Beisitzerin in den Fraktionsvorstand nach

Lars Kelich und Peggy Keller
 

Lars Kelich ergänzt das Führungsteam des SPD-Fraktionsvorstandes.
Während der jüngsten Fraktionssitzung besetzte die SPD-Ratsfraktion die Position des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden neu. Die Neubesetzung wurde aufgrund des plötzlichen Todes des bisherigen Stellvertreters, des langjährigen Ratsmitglieds Martin Hanske, erforderlich.

 

Kelich, mit 31 Jahren im Übrigen jüngstes Fraktionsmitglied, ist in den Rats-Ausschüssen für Umwelt und Grünflächen sowie Kultur und als Sprecher der SPD-Fraktion im Ausschuss für Internationales engagiert und möchte als Fraktionsvize die interdisziplinäre Zusammenarbeit nachhaltig unterstützen.

Ebenfalls mit Beschluss der Fraktion wird Peggy Keller (51) als Beisitzerin im Fraktionsvorstand für Dr. Gudrun Koch nachrücken. Dr. Koch stellte ihr Amt aufgrund neuer beruflicher Herausforderungen zur Verfügung.

„Beide neuen Vorstandsmitglieder sind engagierte und bewährte SPD-PolitikerInnen“, freut sich die Fraktionsvorsitzende Christine Kastning auf die Zusammenarbeit.