SPD-Ratsfraktion gratuliert zur Eröffnung des Erweiterungsbaus des Sprengel-Museums

Belgin Zaman, kulturpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion
 

Als Meilenstein der Weiterentwicklung des international bedeutenden Ausstellungshauses bezeichnet die kulturpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion Belgin Zaman die heutige Eröffnung des Erweiterungsbaus des Sprengel Museums. „Mit der Erweiterung kann die Präsentation der bedeutenden Sammlung in einer neuen Qualität erfolgen, was höchsten Kunstgenuss für seine Besucher verspricht“, freut sich Zaman über die Eröffnung.

 

„Das Ergebnis des Baus spricht für sich. Mit der Erweiterung wird der Kulturstandort Hannover nachhaltig gestärkt“, meint Zaman. Die Komplikationen der Bauphase gehörten nun der Vergangenheit an, allerdings sei die Erweiterung auch kein Bauprojekt „von der Stange“ gewesen. Wichtig sei vor allen Dingen, dass durch die rechtzeitige Fertigstellung die anteilige Finanzierung durch Fördermittel der Europäischen Union gesichert worden sei. Dass die Optik des Baus bis heute für Diskussionen sorge, wertet Zaman als gutes Zeichen: „Die mitunter sehr kritische Auseinandersetzung um die Optik hat für ein großes öffentliches Interesse am Erweiterungsbau gesorgt. Ich bin sicher, dass viele Menschen von der Qualität des Baus überzeugt sein werden, wenn sie diesen in seiner Gesamtheit wahrgenommen haben“, so Zaman abschließend.