SPD-Ratsfraktion wählt Fraktionsvorstand neu – Christine Kastning mit deutlicher Mehrheit im Amt bestätigt

 

In der Mitte der Ratsperiode hat die SPD-Ratsfraktion heute ihren Fraktionsvorstand neu gewählt. Mit deutlicher Mehrheit wurde dabei die bisherige Fraktionsvorsitzende Christine Kastning in ihrem Amt bestätigt. Auch ihre Stellvertreter Belgin Zaman, Thomas Hermann und Michael Klie erhielten sehr gute Wahlergebnisse.

„Wir freuen uns, dass die Fraktion mit unserer Arbeit zufrieden ist und dieses so deutlich zeigt“, sagten die vier im Anschluss an die Wahl. Auch die anderen Mitglieder des Fraktionsvorstandes Désirée Barnert, Gudrun Koch und Jürgen Mineur erhielten das Vertrauen der SPD-Ratspolitikerinnen und -politiker.

„In den vergangenen zweieinhalb Jahren haben wir einiges bewegt“, erläutert Christine Kastning. „Das werden wir in zwei Wochen mit unserer Halbzeitbilanz belegen.“ Auch für die Zukunft sieht Kastning die Fraktion gut gerüstet: „Wir haben hier ein gutes Arbeitsklima. Egal, wie kontrovers die Diskussion manchmal läuft – am Ende haben wir bislang immer eine gute gemeinsame Linie gefunden. Das zeichnet unsere Arbeit aus.“