SPD-Ratsfraktion begrüßt Vorschlag für neuen Personaldezernenten

Christine Kastning, Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion Hannover
 

Die SPD-Ratsfraktion begrüßt die Ankündigung von Oberbürgermeister Stefan Schostok, den bisherigen Leiter des Fachbereichs ‚Steuerung, Personal und Zentrale Dienste‘ Harald Härke als neuen Personaldezernenten vorzuschlagen. „Mit Harald Härke verbindet uns eine langjährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit“, sagt die Fraktionsvorsitzende Christine Kastning. „Er ist kompetent und bringt viel Erfahrung und Fachwissen mit.“

 


Härke sei dafür bekannt, offen und freundlich auf alle Menschen zuzugehen. „Gleichzeitig ist er jedoch auch in der Lage, wenn es nötig ist, schnelle und eindeutige Entscheidungen zu treffen. Zudem bringt er den erforderlichen Blick für das ‚große Ganze‘ der Stadtverwaltung mit“, so Kastning weiter. „Wir freuen uns, dass seine guten Ideen für die Zukunft der Stadt Hannover und ihrer Verwaltung noch mehr Gewicht bekommen.“