SPD-Ratsfraktion Hannover legt Halbzeitbilanz vor

 

<b>Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,</b>

ein Blick nach vorne auf zukünftige Aufgaben erfordert immer auch einen Rückblick auf das, was schon erzielt werden konnte. Unsere Bilanz zeigt, mit unseren Entscheidungen in der ersten Halbzeit der Ratsperiode bis 2011 haben wir viele, sichtbare Veränderungen in dieser Stadt erreicht.
Das motiviert uns als stärkste Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover, den Blick weiter nach vorne zu richten auf die nächsten vor uns liegenden Herausforderungen.

In einer Großstadt wie Hannover wollen wir nach innen das Zusammenleben der Menschen in einer aktiven, toleranten Stadtgesellschaft fördern und gleichzeitig die Stadtentwicklung nach außen attraktiv gestalten. Dabei können wir die alle betreffende aktuelle Finanz- und Wirtschaftskrise nicht außer Acht lassen, werden aber gezielt innovative Möglichkeiten für eine Realisierung unserer geplanten Vorhaben einsetzen.
Das haben wir auch beim Konjunkturprogramm II bewiesen. Hier haben wir unseren wichtigen Schwerpunkt Schulsanierung nochmals ein gutes Stück voran bringen können. Vorrang hat für uns außerdem die Förderung der Familien durch den zügigen Ausbau der Kinderbetreuungsplätze und der Familienzentren.
Ein weiterer zentraler Bestandteil unserer Politik ist die Umsetzung des Lokalen Inte grationsplans als Querschnittsthema in allen Bereichen.

Unsere Ziele aus dem rot-grünen Arbeitsprogramm werden wir weiter entwickeln und umsetzen.
Im Dialog und gemeinsam mit Ihnen als engagierte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hannover!

Wir wollen ein lebenswertes Hannover für alle in dieser Stadt!


Christine Kastning
Fraktionsvorsitzende

Unsere Halbzeit-Broschüre finden Sie hier zum Herunterladen:
Bitte beachten Sie die Dateigröße!

Verfügbare Downloads Format Größe
Halbzeit PDF 1,13 MB